HAWK Modul "Bau Raum" 1. Preis ARDA RETAIL DESIGN AWARD 2018

 

 

LEHRTÄTIGKEIT

 

seit SoSe 2016

HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst

Fakultät Gestaltung am Campus Hildesheim

- Modul „Bau Raum“ 

- Vertretung der Professur „Temporäre Räume und Markenwelten“

- Juror Abschlussarbeiten Fakultät Gestaltung

 

seit WiSe 2007/08 

TH Technische Hochschule Köln (ehem. FH Köln)

Masterstudiengang Corporate Architecture

Modul "Raumgestaltung"

- Module "Marke im Raum I und II"
- Wahlmodul "Einführung in die Corporate Architecture"

 

WiSe 2019/20

HHN Reinhold-Würth-Hochschule, Campus Künzelsau

Studiengang BWL. Kultur-, Freizeit-, Sportmanagement
- Lehrauftrag "Brand Spaces - Marken- und Erlebnisräume im Sport"

 

WiSe 2018/19

HFT Hochschule für Technik Stuttgart

Studiengang Architektur
- Betreuung und Zweitprüfer Master-Thesis "Shared Architecture"

 

09/2016 

HSG Universität St.Gallen 

School of Management 

- Workshop "Luxury Management / Omnichannel Experiences"

 

SoSe 2007 bis WiSe 2017/18

HFT Hochschule für Technik Stuttgart

International Master of Interior-Architectural Design IMIAD

- Gastdozent "Architektur und Design im kulturellen Kontext"

 

06/2005 - 02/2008      

Zollverein School of Management and Design, Essen

MBA-Studiengang Business Design 

- Seminar Corporate Architecture für Unternehmen

 

04/2006

UTK The University of Tennessee, Knoxville USA
School of Architecture

- Visiting Lecturer am College of Architecture & Design

 

04/2005        

FHNW Fachhochschule Nordwestschweiz, CH Solothurn

Nachdiplom Studiengang CODEM Corporate Design Management 

- Gastdozent "Corporate Architecture" 

 

WiSe 1998/99 – WiSe 2003/04

Bauhaus-Universität Weimar

Lehrstuhl für Entwerfen und Raumgestaltung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand 

 

- Vorlesungen im Grund- und Hauptstudium

- Betreuung von Entwürfen und Diplomarbeiten

- Organisation von Ausstellungen und Exkursionen

 

Forschungsprojekte:

 

Rotkernige Buche 

Drittmittelprojekt mit dem Holzabsatzfond,

TWIG Transnational Woodland Industries Group, 

Deutsche Werkstätten Hellerau GmbH, Dresden

 

nomadenbüroMobile Arbeitswelten

Drittmittelprojekt mit der GfA Gesellschaft für Arbeitswisssenschaft, Köln Partnern aus deem Handwerk und der Möbelindustrie, 

Teilnahmme am Wettbewerb "offision" auf der orgatec Köln

 

RAUMstationen

Metamorphosen des Raumes im 20. Jahrhundert

Internationales Symposium an der Bauhaus-Universität Weimar

in Kooperation mit der Wüstenrot Stiftung, Ludwigsburg

 

New

 

Retail Design

International Vol. 5
Focus: Hybrid Spaces
Ed. Jons Messedat
German / English
ISBN 978-3-89986-338-3
€ 69 (D) / 85 $