Dr.-Ing. Dipl.-Des. Jons Messedat

Architekt & Industriedesigner

 

Stationen:

 

seit 03/2004

Institut für Corporate Architecture in Stuttgart 

Projekte an der Schnittstelle von Architektur, Design und Kommunikation

Lehrtätigkeit an Hochschulen in Deutschland, USA und der Schweiz

 

seit 04/2016 

HAWK Hildesheim 

Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim

Kompetenzfeld Innenarchitektur, Projekt Bau-Raum 

Messe-, Ausstellungs- und Shopdesign   

 

HFT Stuttgart 

Hochschule für Technik Stuttgart

Gastdozent im Fachbereich Architektur und Gestaltung 

International Master of Interior Architectural Design IMIAD

 

TH Köln 

Fachhochschule Köln (seit 2015 TH Köln)

Lehrbeauftragter am Institut für Gestaltung

Grundlagen der Corporate Architecture, Marke im Raum

 

 

02/2004 Promotion 

Corporate Architecture

Architektur als Baustein im System der Corporate Identity

Bauhaus-Universität Weimar

 

10/1997 – 10/2003

Bauhaus-Universität Weimar

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Lehrstuhl für Entwerfen und Innenraumgestaltung

 

02/1994 – 09/1997

Sir Norman Foster & Partners, London und Berlin

Umbau des Reichstagsgebäudes zum Sitz des Deutschen Bundestages

Design Museum NRW auf der Zeche Zollverein in Essen

 

09/1992 – 01/1994

Mitarbeit im Büro Ostend 106 Stuttgart  

 

07/1992 Diplom Architektur an der Universität Stuttgart

 

12/1991 Diplom Industriedesign an der Kunstakademie Stuttgart

 

1991 Auszeichnung vom Design Center Stuttgart

 

1990 Stipendiat der EU in London

 

1989 Praktikum im Automobildesign

 

1984 Abitur in Köln

 

1965 geb. in Köln

 

 

November